Panoramen

Manche Momente bieten so viel zu sehen, dass man auch mit einem guten Weitwinkel-Objektiv nicht alles auf einmal festhalten kann, oder es gehen zu viele Details verloren.

Aus diesem Grund haben wir schon vor zwei Jahren angefangen, mit Panorama-Aufnahmen zu experimentieren. Dabei werden eine ganze Reihe Fotos geschossen, und zwischen den einzelnen Fotos die Kamera ein kleines Stück weiterbewegt. Aus den sich überlappenden Fotos kann dann eine entsprechende Software schließlich ein einziges großes Bild berechnen.

Profis nutzen zum Aufnehmen der Einzelbilder spezielle Geräte die automatisch die Kamera ausrichten. Bei uns kommt ein einfaches Stativ zum Einsatz und alles wird manuell eingestellt. Das ist zwar mehr Arbeit, aber auch um einiges günstiger.
Nach Experimenten mit verschiedenen Programmen haben wir uns bei der Software für „Panoramastudio 2 Pro“ entschieden.

Einige unserer Panorama-Aufnahmen möchten wir hier vorstellen.

Rechtlicher Hinweis:
Die diesen Panoramen zugrundeliegenden Aufnahmen wurden von Orten aus erstellt, welche zum Zeitpunkt der Aufnahmen für jedermann ohne besondere Beschränkung (außer ggf. Eintritt) zugänglich waren.
Bei der Erstellung der Panoramen wurde sorgfältig darauf geachtet, dass alle erkennbaren Personen und KFZ-Kennzeichen durch entsprechende bildbearbeitende Maßnahmen (verpixeln, verwischen, …) unkenntlich gemacht wurden, um die Persönlichkeitsrechte des Einzelnen zu wahren.
Sollten Sie sich dennoch in Ihren Persönlichkeitsrechten verletzt sehen (z.B. dass Sie trotz aller Sorgfalt doch für andere erkennbar sind) bitten wir um eine kurze Mitteilung mit einer genauen Beschreibung. Wir werden so bald wie möglich entsprechende bildbearbeitende Maßnahmen vornehmen.
Die Panoramaaufnahmen sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verlinkung darauf aber bei Nennung des Fotografen ausdrücklich erlaubt.

Panoramen

Am Anfang steht immer das Probieren und Experimmentieren.
Eine der ersten brauchbaren Panorama-Aufnahmen machten wir im Oktober 2011 wärend unseres Kurzurlaubs am Bodensee.Das Pfahlbauten-Museum Unteruhldingen bot eine passende Kulisse.

Unteruhldingen_preview  Panoramen Unteruhldingen preview